Corona

1. MASSNAHMEN & INFORMATIONEN

2. ICH HABE BESCHWERDEN

3. ICH MÖCHTE MICH TESTEN LASSEN

Stand 22.03.2021


1. MASSNAHMEN & INFORMATIONEN

Das Corona-Virus wird uns trotz der Aussicht auf eine wirkungsvolle Impfung wahrscheinlich noch einige Zeit beschäftigen.

 

Um die Infektionssituation nicht zu verschlechtern, müssen wir alle weiterhin nach den "AHA"-Regeln leben:

 

A  BSTAND

H  YGIENE

A  LLTAGSMASKE

 

Die Corona-App der Bundesregierung kann helfen größere Ausbrüche zu verhindern. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn möglichst viele mitmachen.

 

Um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern ist es weiterhin wichtig, daß  sich möglicherweise Infizierte von Anderen fernhalten, auch und besonders in den Arztpraxen.

 

Aus diesem Grund ist es sinnvoll VOR einem Arztbesuch beim Vorliegen von coronaverdächtigen Symptomen die Arztpraxis zu informieren, damit entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden können.

 

Weitere Informationen über sinnvolle Schutz- und Verhaltensmaßnahmen sowie die geltenden Verordnungen erhalten Sie über spezielle Internetseiten

Für das allgemeine Verhalten bei Atemwegsinfektionen gibt es Informationsmaterial  zum Download bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

 

Informationen über die Situation in Düsseldorf und Umgebung werden auf einer WDR-Seite gesammelt.

 

 


2. Ich  habe  Beschwerden

Wenn Sie zu uns wollen, weil Sie unter folgenden Symptome leiden:

 

   Fieber (>38.5°C)

   Husten, Schnupfen, Niesen,

   Veränderung von Geruch oder Geschmack,

   Atemnot

 

UND / ODER

 

   Kontakt innerhalb der letzten 14 Tage mit einem Menschen 

   hatten,  beim dem das  Coronavirus nachgewiesen wurde,

 

 

DANN    rufen Sie uns bitte an, bevor Sie zu uns kommen.

 

    Sie können vorab über einen Online-Fragebogen

    der Charite in Berlin klären, ob eine Infektion mit dem Coronavirus   

    wahrscheinlich ist. (Diese App ersetzt allerdings keine ärztliche Beratung)

 

 

Wir kümmern uns um Sie!

  • Sie erhalten von uns Verhaltensmaßregeln oder einen Termin mit genauer Uhrzeit.
  • Bitte kommen Sie erst zu dem vereinbarten Termin zu uns.
  • Klingeln Sie bitte vor Betreten der Praxis und warten Sie, bis Sie eingelassen werden.
  • Ausserhalb der Praxiszeiten rufen Sie bitte bei der bundesweiten Arztrufzentrale an. Telefon: 116117 oder www.116117.de

 

Wenn die oben genannten Bedingungen nicht auf sie zutreffen, machen Sie einen Termin wie gewohnt telefonisch: 651616 oder 651824.

 

Wir versuchen alle Termine so zu legen, dass sich möglichst wenige Menschen in unserer Praxis begegnen!

 


3. ICH MÖCHTE MICH TESTEN LASSEN

 

Wenn Sie sich bei uns testen lassen wollen, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Testtermin.

 

Die Möglichkeiten und Regeln zur Testung unterliegen gelegentlichen Änderungen. Es gelten die zuletzt veröffentlichen Regeln.

  • Ich habe keine Symptome / "Bürgertest"

Jede Bürgerin und jeder Bürger mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Deutschland hat seit dem 8.3.21 mindestens einmal pro Woche Anspruch auf einen Antigen-Schnelltest (PoC-Test).

 

Dieser Test kann in unserer Praxis durchgeführt werden.

Bitte vereinbaren Sie für eine Testung einen Termin!

Wir verwenden einen Test, der einen Rachen- und Nasenabstrich erfordert. Der Test ist kostenlos und Sie erhalten eine Bescheinigung über das Testergebnis.

 

Im Falle eines positiven Ergebnisses (im Sinne einer vorliegenden Coronainfektion) muss ein weiterer Test erfolgen. Auch dies kann in unserer Praxis durchgeführt werden.

 

  • als Kontaktperson                                                                

Kontaktpersonen sind Personen, die in den letzten zehn Tagen mindestens 15 Minuten mit einem Infizierten engen Kontakt hatten, Mitbewohner eines Infizierten oder Personen, die in räumlicher Nähe zu Infizierten waren (z.B. bei Feiern, gemeinsamen Sport in Innenräumen) [KNVO Praxisinformation 21.10.20]  und Personen, die einen Warnhinweis der Corona-Warn-App erhalten haben [KBV Praxisnachrichten vom 16.10.20].

Ein Test erfolgt nach Feststellung durch das Gesundheitsamt

In bestimmten Ausnahmefällen kann der Test auch ohne Feststellung durch das Gesundheitsamt bei dem Hausarzt erfolgen.

 

  • weil meine Warn-App ein erhöhtes Risiko (rot) zeigt             

siehe "als Kontaktperson". In der Regel kann ein Test bei uns in der Praxis durchgeführt werden.

 

  • als Reiserückkehrer aus dem Ausland

Ein Test muss privat getragen werden. Die Kriterien wer sich wann testen lassen kann, sind auf der Internetseite des Bundesministeriums für Gesundheit festgelegt. Die vom Robert-Koch-Institut definierten Risikogebiete finden sie hier.

 

  •  als Reiserückkehrer aus dem Inland   

Ein Test kann nur nach Veranlassung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Gesundheitsamt) durchgeführt werden. Sie brauchen also einen "Auftrag" des Gesundheitsamtes sich testen zu lassen. In der Regel teilt man Ihnen dann auch mit wo Sie sich testen lassen können.

 

  • vor einer geplanten ambulanten Operation, vor Aufnahme in ein Pflegeheim/Rehaeinrichtung oder vor Aufnahme einer ambulanten Pflege       

Aktuell werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen.

 

  • vor Aufnahme zu einer Operation im Krankenhaus (stationär)

Ein Test wird vom Krankenhaus vor oder bei der Aufnahme durchgeführt. Eine Testung an anderer Stelle ist nicht möglich.

 

  • als Angehörige/r eines medizinischen Heilberufes

Die Durchführung eines Antigentestes ist prinzipiell möglich. Die Details (wann, wie oft) sind komplex. Informieren Sie sich bei Ihren Arbeitgeber. 

Die hier gemachen Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, sind aber ohne Gewähr auf Richtigkeit und Gültigkeit.

Übersicht der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO):

Unsere Praxis ist Teil des Corona-Netzwerkes-Düsseldorf und Sie können sich auch in unserer Praxis testen lassen. Allerdings sind unsere Möglichkeiten begrenzt und wir können nur eine beschänkte Anzahl von Testungen pro Tag durchführen.

 

In eiligen Fällen kann es ratsam sein, den Corona-Test-Service der Stadt Düsseldorf  (https://corona.duesseldorf.de/zielgruppen/infizierte/testung - dort Unterseite "Wo kann ich mich testen lassen") zu nutzen.

 

Und wie geht es dann nach dem PCR-Test weiter?

Quelle: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/abbildung-quarantaenevo_071220.pdf
Quelle: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/abbildung-quarantaenevo_071220.pdf

Quelle: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/abbildung-quarantaenevo_071220.pdf